Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen aus dem aktuellen Kalenderjahr. Suchen Sie ältere Meldungen, so finden Sie diese im Pressearchiv.
Artikel-Suche
vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018 veröffentlichte Artikel:
Artikel 101-120 von 123
16.03.2018
Hildegard Reisch stellt im Seniorenzentrum Dietenheim aus
In der Fastenzeit geht es Christen nicht nur um Verzicht und Enthaltsamkeit, sondern auch um Meditation und Achtsamkeit. Ein traditionelles Mittel der Unterstützung in dieser Zeit sind so genannte Meditations- und Weihetücher. Rund 20 Stück dieser kunstvoll bestickten Leinentücher stellt Hildegard Reisch noch bis Ostern im Seniorenzentrum Dietenheim aus.
15.03.2018
Bericht über das Gesundheitsforum Ehingen am 14. März 2018
Vor knapp 140 Gästen im bis auf den letzten Platz besetzen Hopfenhaus Restaurant referierte Holger Gast beim Ehinger Gesundheitsforum am Mittwoch zum Thema Ein- und Durchschlafprobleme bzw. gesunder Schlaf.
09.03.2018
Gesundheitsforum Blaubeuren am 21. März 2018
Am Mittwoch, 21. März 2018 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Blaubeuren zum Thema „Bloß keine Hormone!? Therapieoptionen in den Wechseljahren“ statt. Referent ist Dr. med. Martin Bäuerle, Facharzt für Frauenheilkunde im Gesundheitszentrum Blaubeuren.
08.03.2018
Gesundheitsforum Ehingen am 14. März 2018
Am Mittwoch, 14. März 2018, lädt das Gesundheitsforum zu einem Vortrag zum Thema „Ein- und Durchschlafen… und der nächste Tag ist gerettet“ ins Hopfenhaus Restaurant des Gesundheitszentrums Ehingen ein. Referent ist Holger Gast, Facharzt für Allgemeinmedizin im Gesundheitszentrum Ehingen.
08.03.2018
Die Weihnachtsspende 2017 des Rotary Clubs Ulm/Neu-Ulm wählt den Förderverein des Seniorenzentrums Wiblingen aus
Jedes Jahr spenden die Mitglieder des Rotary Clubs Ulm/Neu-Ulm zum Jahresende für ein gemeinnütziges Projekt. Dabei wird jährlich eine andere Institution oder Einrichtung bedacht.
05.03.2018
Bericht vom Gesundheitsforum Langenau am 28.02.2018
Viele Frauen erleben die Wechseljahre problemlos und ohne nennenswerte Einschränkungen. Für andere sind die hormonell bedingten Veränderungen dieser Lebensphase allerdings sehr belastend. Hitzewallungen, Schlafstörungen und Stimmungs¬schwankungen verändern den Alltag und haben starken Einfluss auf die Lebensqualität. Die meisten Symptome können eindeutig auf eine nachlassende Hormonproduktion zurückgeführt werden. Andere dagegen sind eher unspezifisch und bedürfen einer genaueren Diagnose. Frau Dr. Hauswirth-Dippel, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Medizinischen Versorgungszentrum Langenau, nahm sich diesem Thema in ihrem Vortrag an und klärte die interessierten Besucher über effektive Behandlungsmöglichkeiten, aber auch Risiken auf.
02.03.2018
Im Alb-Donau Klinikum gibt es am Standort Ehingen eine hochspezialisierte Wirbelsäulenchirurgie
Rückenschmerzen kennen sicher die meisten Erwachsenen. Oft sorgen Verspannungen, zu wenig Bewegung oder eine ungünstige Haltung bei Alltagsbewegungen für die lästigen Schmerzen. Je nach Ursache sorgen dann Wärme oder Kälte, Physiotherapie, Schmerzmittel und Bewegung für eine Besserung.
02.03.2018
Seit einem Jahr gibt es für Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen in Blaubeuren eine neu strukturierte Sprechstunde
Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa aller Schweregrade haben seit einem Jahr eine eigene Spezialsprechstunde im Alb-Donau Klinikum am Standort Blaubeuren. Die Erfahrungen sind gut; Patienten und Personal haben sich schnell an die neuen Abläufe gewöhnt.
02.03.2018
Bericht vom Gesundheitsforum Laichingen am 28. Februar 2018
Im Laufe unseres Lebens müssen die Knie sehr viel aushalten. Immerwährende Belastung kann dauerhaft zu Arthrose im Kniegelenk führen. Prof. Dr. med. Michael Kramer, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie/Orthopädie, Hand-, Plastische und Viszeralchirurgie, am Ehinger Standort des Alb-Donau Klinikums sprach beim Gesundheits-forum im alten Rathaus Laichingen vor zahlreichen Zuhörern über die Knorpelschäden im Knie. Mit den Worten „Jeder Knieschaden ist individuell und das, was Ihrem Nachbarn geholfen hat, muss nicht das Heilmittel für Sie sein“, eröffnete er den Vortragsabend.
01.03.2018
Informationsabend am Mittwoch, 07. März 2018
Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums – Standort Ehingen lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am Mittwoch, den 07. März 2018 um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Konferenzbereich „Hochsträss“ (3. Obergeschoss) in der Hopfenhaus-straße 6 neben dem Seniorenzentrum Ehingen ein.
26.02.2018
Gesundheitsforum im Bürgersaal, Altes Rathaus Laichingen am 28. Februar 2018
Am Mittwoch, 28. Februar 2018 findet ein weiterer Vortrag der Reihe Gesundheitsforum in Laichingen statt. Die in Zusammenarbeit mit dem Ortskrankenpflegeverein Laichingen e.V. und der Volkshochschule Laichingen Blaubeuren Schelklingen angebotene Vortragsreihe möchte die Zuhörer dabei unterstützen, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.
23.02.2018
Seit mehr als 12 Jahren gibt es das Seniorenzentrum in Erbach. Und genauso lange ist es fest integrierter Teil der Stadt. Immer wieder werden die Einrichtung und die in ihr lebenden Senioren von vielen Vereinen und Einzelpersonen ins Stadt- und Kulturleben eingebunden.
23.02.2018
Kein weiterer Stuhl hätte in den Konferenzraum im Gesundheitszentrum Blaubeuren gepasst – so groß war das Interesse am Vortrag von Markus Gebhardt, dem Gesamtstudioleiter der Fitnessstudios mags in Blaubeuren und S 29 in Ehingen. Der erfahrene Physiotherapeut sprach am vergangenen Mittwoch im Rahmen des Gesundheitsforums über Faszien und ihre Bedeutung im Alltag und im Sport.
23.02.2018
Am Dienstag, 27. Februar 2018 findet um 19.00 Uhr in der Kapelle des Gesundheitszentrums Ehingen ein Gottesdienst der Katholischen Kirchengemeinde St. Blasius mit Krankensalbung statt.
22.02.2018
Gesundheitsforum Langenau am 28. Februar 2017
Am Mittwoch, 28. Februar 2018 findet der nächste Vortrag in der Reihe Gesundheitsforum Langenau zum Thema „Beschwerden in den Wechseljahren – Aktuelles und Alternatives“ statt. Referentin ist Dr. med. Alexandra Hauswirth-Dippel, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Medizinischen Versorgungszentrum im Gesundheits-zentrum Langenau.
16.02.2018
Bericht über das Gesundheitsforum Ehingen am 14. Februar 2018
Vor knapp 200 Gästen im bis auf den letzten Platz besetzen Hopfenhaus Restaurant referierte Dr. med. Annett Schiefer beim Ehinger Gesundheitsforum am Mittwoch über Ursachen, Diagnostik und Therapie des Schlaganfalls.
24.01.2018
Informationsabend am Mittwoch, 07. Februar 2018
Das Geburtshilfe-Team des Alb-Donau Klinikums – Standort Ehingen lädt alle werdenden Eltern und Interessierte am Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in den Konferenzbereich „Hochsträss“ (3. Obergeschoss) in der Hopfenhaus-straße 6 neben dem Seniorenzentrum Ehingen ein.
12.01.2018
Das Thema des gestrigen Ehinger Gesundheitsforums traf einen Nerv. Bis auf den letzten Platz besetzt war das Hopfenhaus Restaurant beim Vortrag von Jürgen Prang und Dr. med. Dipl.-Phys. Sebastian Thees über modernste Diagnostik und Therapie bei Prostatakrebs.
04.01.2018
Gesundheitsforum Blaubeuren am 17. Januar 2018
Am Mittwoch, 17. Januar 2018 findet der nächste Vortrag in der Reihe des Gesundheitsforums Blaubeuren zum Thema „Erkrankungen und operative Therapien im Schultergelenk“ statt. Referent ist Dr. med. Tim Schlüter, Oberarzt der Fachabteilung Unfallchirurgie / Orthopädie im Alb-Donau Klinikum, Standort Blaubeuren.
04.01.2018
Gesundheitsforum Ehingen am 10. Januar 2018
Am Mittwoch, 10. Januar 2018, lädt das Gesundheitsforum zu einem Vortrag zum Thema „Aktuelle, interdisziplinäre Informationen zur Diagnose des Prostata-Karzinoms“ ins Hopfenhaus Restaurant des Gesundheitszentrums Ehingen ein. Referenten sind Dr. med. Dipl.-Phys. Sebastian Thees; Facharzt für Radiologie und Jürgen Prang, Facharzt für Urologie und Belegarzt im Alb-Donau Klinikum Standort Ehingen.